Die Zuteilung der Gruppen kann erst nach Einlangen eines Großteils der Nennungen erfolgen. Sollte es zu keinen großen Verschiebungen der Teilnehmerzahlen kommen, wird diese aber ähnlich wie 2013 durchgeführt werden. Die Bekanntgabe der Gruppenzuteilungen erfolgt spätestens bis Ende Mai 2014.

MITTAGSPAUSE (12:00 - 13:00 UHR)

DONNERSTAG FREITAG SAMSTAG SONNTAG
T GR ZEIT MIN T GR ZEIT MIN T GR ZEIT MIN T GR ZEIT MIN
E 13:00-13:30 30 F 3 (6) 13:00-13:20 13:05-13:20 20 15 F 3 (6) 13:00-13:20 13:05-13:20 20 15 R 1 Ab 13:00 Uhr -
4 (7) 13:20-13:40 13:25-13:40 20 15 4 (7) 13:20-13:40 13:25-13:40 20 15
- 13:30-14:40 70 2 Anschliessend -
5 (8) 13:40-14:00 13:45-14:00 20 15 5 (8) 13:40-14:00 13:45-14:00 20 15
6 (3) 14:00-14:20 14:05-14:20 20 15 6 (3) 14:00-14:20 14:05-14:20 20 15 5 Anschliessend -
7 (4) 14:20-14:40 14:25-14:40 20 15 7 (4) 14:20-14:40 14:25-14:40 20 15
6 Anschliessend -
E 14:40-15:10 30 8 (5) 14:40-15:00 14:45-15:00 20 15 8 (5) 14:40-15:00 14:45-15:00 20 15
Z 1 15:00-15:20 20 Z 1 15:00-15:20 20 7 Anschliessend -
- 15:10-16:20 70
2 15:20-15:40 20 2 15:20-15:40 20
  8 Anschliessend -
3 (6) 15:40-16:00 15:45-16:00 20 15 3 (6) 15:40-16:00 15:45-16:00 20 15
4 (7) 16:00-16:20 16:05-16:20 20 15 4 (7) 16:00-16:20 16:05-16:20 20 15
E 16:20-16:50 30 5 (8) 16:20-16:40 16:25-16:40 20 15 5 (8) 16:20-16:40 16:25-16:40 20 15
6 (3) 16:40-17:00 16:45-17:00 20 15 6 (3) 16:40-17:00 16:45-17:00 20 15
- 16:50-18:00 70
7 (4) 17:00-17:20 17:05-17:20 20 15 7 (4) 17:00-17:20 17:05-17:20 20 15
8 (5) 17:20-17:40 17:25-17:40 20 15 8 (5) 17:20-17:40 17:25-17:40 20 15
S - 17:40-18:00 20 S - 17:40-18:00 20
E Freies Fahren mit Einsteigern, geführt mit Instruktoren
F Freies Fahren ohne Gruppeneinteilung (Anzahl der Fahrer auf der Strecke ist limitiert)
F Freies Fahren nach Gruppeneinteilung (GR = Gruppe)
Z Zeittraining nach Gruppeneinteilung (GR = Gruppe)
W Warm-Up nach Gruppeneinteilung (GR = Gruppe)
R Rennen nach Rennklassen
S Sicherheitsreserven, Rennleiter und Veranstalter entscheiden kurzfristig über die Nutzung
  DONNERSTAG
  FREITAG
  SAMSTAG
  SONNTAG
T GR ZEIT MIN
T GR ZEIT MIN
T GR ZEIT MIN
T GR ZEIT MIN
- 08:30-09:20 50
F 1 08:30-08:50 20
F 1 08:30-08:50 20
W 1 08:30-08:40 10



2 08:40-08:50 10

2 08:50-09:10 20     2 08:50-09:10 20
3
08:50-09:00 10


4 09:00-09:10 10

3 (6) 09:10-09:30 09:15-09:30 20 15
3 (6) 09:10-09:30 09:15-09:30 20 15
5
09:10-09:20 10

E
09:20-09:50 30



6 09:20-09:30 10

4 (7) 09:30-09:50 09:35-09:50 20 15
4 (7) 09:30-09:50 09:35-09:50 20 15
7
09:30-09:40 10



8 09:40-09:50 10

-
09:50-10:40
50

5 (8) 09:50-10:10 09:55-10:10 20 15
5 (8) 09:50-10:10 09:55-10:10 20 15




R
1 Ab 09:55 Uhr -

6 (3) 10:10-10:30 10:15-10:30 20 15
6 (3) 10:10-10:30 10:15-10:30 20 15




7 (4) 10:30-10:50 10:35-10:50 20 15
7 (4) 10:30-10:50 10:35-10:50 20 15
2
Anschliessend -

E
10:40-11:10
30




8 (5) 10:50-11:10 10:55-11:10 20 15
8 (5) 10:50-11:10 10:55-11:10 20 15




3

Anschliessend
-
-
11:10-12:00 50
1 11:10-11:30 20
Z 1 11:10-11:30 20




2 11:30-11:50 20     2 11:30-11:50 20
4
Anschliessend -

S - 11:50-12:00 10
S - 11:50-12:00 10

ZEITPLAN: VIEL FREIES FAHREN, RENNEN AM SONNTAG

Donnerstag und Freitag ist bis 15:00 Uhr freies Fahren angesagt. Dann geht es los mit den Zeittrainings, die bis Samstag Abend andauern. Am Sonntag vormittag gibt es noch ein kurzes Warm-Up und dann ist es soweit: Rennen, Rennen und Rennen! Die genannte Gruppe hat in den ersten fünf Minuten Startprioriät, anschließend wird die Strecke auch für die zweite Gruppe frei gegeben.

HÄUFIGE FRAGEN WERTUNGEN ZEITPLAN PREISE ANMELDUNG REGLEMENT

ERROR: Content Element type "templavoila_pi1" has no rendering definition!

» zurück