MULTISTRADA 1200 GRANTURISMO

Bereit für die Weltreise

Das brandneue und ultimative Premium-Touring-Modell der Multistrada-Modellreihe 2013 ist die Granturismo. Basierend auf der Multistrada 1200 S Touring bietet die Granturismo eine Reihe von Ergänzungen und Erweiterungen, die ihren Status als Flaggschiff der Touring-Familie deutlich unterstreichen. So erhöht sich das Ladevolumen der seitlichen Koffer von 58 auf 73 Liter, zusätzlich gehört zur Serienausstattung des neuen Modells ein Topcase mit 48 Liter Volumen. Drei dazu passende, raffinierte und wetterfeste Innen-Softtaschen lassen den Fahrer sein Gepäck am Ziel einfach transportieren.

Die Ducati Performance Komfort-Sitzbank verbessert vor allem auf langen Touren den Komfort für den Fahrer, das Top-Case ist gleichzeitig die Rückenlehne für den Beifahrer. Die um 20 mm erhöhte Lenkerposition ermöglicht dem Fahrer eine aufrechte Sitzposition, die der Körperhaltung während langer Strecken sehr gut tut. Darüber hinaus verbessert die höhere Sitzposition auch das Handling einer voll beladenen Granturismo. Die speziell vergrößerte Windschutzscheibe sorgt für zusätzlichen Windschutz.

Weitere, nützliche Reisefeatures kommen serienmäßig hinzu: Daazu gehören der neue Pirelli Angel GT Reifen, Motorschutzbügel sowie die zusätzlichen LED-Spotlights im Aluminium-Gehäuse . Die neuen Lichter, werden durch einen speziellen Schalter am linken Lenkerende bedient. Damit wird die Granturismo nicht nur für andere Verkehrsteilnehmer schneller sichtbar, die zusätzlichen Scheinwerfer garantieren auch eine bessere Ausleuchtung der Randbereiche bei Fahrten auf unbekannten und schlecht beleuchteten Strecken .

Die Granturismo kommt im anmutigen "Touring-Grau", der Rahmen ist in "Racing-Grau" lackiert, die Felgen sind schwarz, ebenso wie die Koffer.

DIE ÄNDERUNGEN 2013

• Design
• Testastretta 11°-DS-Motor, Zweite Generation
• Neuestes Bosch ABS-System, Typ 9TE
• Felgen im Stil der 1199 Panigale
• Neue Scheinwerfer mit LED Abblendlicht
• Warnblinkanlage
• Größeres Windschild mit einfach zu bedienender Verstellmöglichkeit
• Größerer Cockpit-Stauraum mit einfacher Push-Deckelverriegelung
• Ästhetische Überarbeitungen (Frontverkleidung, Scheinwerfer, Windschutz)
• Progressive Feder hinten
• Elektronische Sachs-Federelemente vorne und hinten
• Ducati Skyhook Suspension-System (DSS)

DIE SERIENAUSSTATTUNG

• Größeres Windschild
• Größere Seitenkoffer
• Top Case
• Innentaschen für Koffer und Top Case
• Pirelli Angel GT-Bereifung
• 20 mm höherer Lenker
• Ducati Performance Komfort-Sitzbank
• LED Scheinwerfer
• Motorschutz

Alle Daten und Informationen wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt und geprüft. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden.